WIE KÖNNEN SIE SICH BETEILIGEN?

KuN ist eine 100% ehrenamtliche Initiative, die seit 2010 nur durch die Mitwirkung von Aktiven lebt. Wir können IMMER Hilfe gebrauchen von Leuten, die sich organisatorisch einbringen möchten (Veranstaltungen konzeptionieren, planen und durchführen), die sich mit bestimmten Themen der Nachhaltigkeit auskennen (E-Mobilität, Bürgerenergie, Permakultur, Solidarische Landwirtschaft, etc.) oder aber auch "nur" ab und zu als handfeste "Zupacker" bei Gartenarbeit und/oder Auf- und Abbau bei Veranstaltungen fungieren mögen.
Vielleicht ist das ja etwas für SIE / DICH / EUCH!
Bei Interesse melden Sie sich doch unter 0170-7327191 oder kultur.und.natur@gmx.de ...

Wir freuen uns auf "Verstärkung"!

Nächste TERMINE:

Nächste TERMINE:



Offene Gesprächsrunden:
27.06 - 11.07 - 25.07 - 08.08 - 22.08 - 05-09 - 19.09 -
(immer 19.30 Uhr an der Grundschule Drüpplingsen, 1 OG, Eichelberger Str. 65, 58640 Iserlohn) ab jetzt wieder DIENSTAGS

Offene DRUMS, PERCUSSIONS & Experimental Jam Sessions IMMER DONNERSTAGS ab 19.00 Uhr:

Da sich nun eine engagierte kleine Crew (Stefan und Mitstreiter) gefunden hat, die Trommel und Musik-Jams gemeinschaftlich zu leiten, findet die Veranstaltung nun wieder regelmässig donnerstags Abends statt.


PERMAKULTUR GARTEN am Bio Hof Ostholt in der Grürmannsheide: Offene Runde JEDEN 1. Samstag im Monat

NEWSLETTER: Im Falle, dass Sie unsere Newsletter noch nicht bekommen, können Sie sich unter 0170 7327191 oder kultur.und.natur@gmx.de melden und sich unsere Veranstaltungshinweise zusenden lassen.


EVENTS:
04+05.07 ab 18 Uhr:
Trommelworkshop mit Sidy Koite
(mehr infos in den Posts)

07.07 ab 19 Uhr:
MULTI-KULTI-KOCHEN irakisch

22.07 um 13.00 Uhr:

Stop der E-Mobilitäts Ralley TOUR DE RUHR am Gelände der alten Grundschule Drüpplingsen + Drüpplingser Suppenküche (gegen Spende)

02.09 ab 18 Uhr:
LINDEN-LICHTER-FEST


Weiterführende Infos zu den Veranstaltungen finden Sie weiter unten in den Posts, im Blogarchiv oder rechstseitig in den Linklisten

Sonntag, 26. Mai 2013

Bilder vom "MARCH AGAINST MONSANTO" Düsseldorf



Am 25.5 marschierten in über 400 Städten WELTWEIT Millionen von Menschen gegen Monsanto als Marktführer aber auch gegen alle weiteren Produzenten von gentechnisch manipulierten Saatgütern ... In Düsseldorf als wichtiger Versammlungspunkt in NRW kamen etwa 700 Menschen zusammen um ihrer Sorge um die Entwicklung in der Biotech-Branche Ausdruck zu verleihen ...

Finden Sie mehr hier:
www.march-against-monsanto.com

Sonntag, 19. Mai 2013

Über die politische Dimension des Mitgefühls

Sehr interessanter Artikel ... inspirierend und Hoffnung spendend: 

http://www.dradio.de/dkultur/sendungen/thema/2101226/

25.05.2013: Weltweiter Protest gegen MONSANTO (ab 13.00 Uhr in Düsseldorf

(Poster by NinaMarieCreative.com)

Weltweit gehen nun die Menschen auf die Strasse gegen die Praktiken und Pläne der US Firma MONSANTO ...
Gentechnik erobert Stück für Stück unsere Welt. Monsanto taktiert mit allen Mitteln ... und das hochbrisante Thema ist mit seinen weitreichenden Konsequenzen noch immer viel zu wenig Menschen umfassend bewusst.

DIESER PROTEST IST WICHTIG!!! Für unsere Umwelt ... für unsere Lebensmittel ... für unabhängige Landwirtschaft ... für die Zukunft unserer Kinder!!!

Informieren Sie sich hier:
http://www.march-against-monsanto.com/p/informationen-auf-deutsch.html

Samstag, 18. Mai 2013

KuN Gesprächsrunde jetzt 14 tägig Donnerstags mit wöchentlichem KuN Trommeltreff

Die nächste Gesprächsrunde findet am Donnerstag 23. Mai 2013 in der Zeit von 19.00 bis 21.00 Uhr an der Alten Grundschule Eichelberger Straße 65 statt.
Die Trommler sind entweder am Pavillon im Außengelände oder im KuN Raum 1.OG anzutreffen. Interessenten können sich über die Drüpplingser Kleiderstange mit hochwertigen Lieblingsstücken oder den kleinen Marktstand mit regionalen, biologischen Köstlichkeiten informieren. Da die Initiative KULTUR UND NATUR DRÜPPLINGSEN neben dem zweiten Linden - Lichterfest am 20. Juli auch ein Bio Kartoffelfest am 28. September 13 plant ist einiges an Organisation zu stemmen. U.a. dafür wurde die Gesprächsrunde eingerichtet. Die Projektgruppe freut sich über tatkräftige Anwesenheit und Hilfe.

Donnerstag, 2. Mai 2013

Die Keimzelle (Hamburg)

Für alle die mehr wissen wollen über Urban Gardening ... für alle die ein politisches Statement geben mögen ... für alle, die gesunde nachhaltige Lebensmittel lieben ...
Hier ein weiterer Funke Inspiration ...

http://keimzelle.blogsport.eu/

Mittwoch, 1. Mai 2013

05.05.13 um 10.30 Uhr Käuterwanderung und Kräuterkochen



Wissen Sie, wie Bärenklau, Bärlauch, Gundermann ,Löwenzahn , Vogelmiere, Giersch oder Knoblauchrauke aussehen und welche wunderbaren Geschmack sie uns bieten?
Oft wandern wir durch Wiesen und Wälder und haben keine Ahnung, welche Kostbarkeiten wir da mitunter gerade zertreten. Mit dieser Veranstaltung hoffen wir diese
wunderbare Welt der Wildkräuter Ihnen etwas nähe zu bringen.



Von:                Sabine Gattner
Thema:            Kräuterwanderung und anschließend Kochen mit gesammelten Kräuter
Treffen:           Alte Grundschule, Eichelberger Str. 65
Anmeldung:    Telefonisch unter 02378/12281  oder per e-Mail an claudius.gattner@arcor.de